Touren und Erlebnisse - Italien


Eigentlich zieht es uns ja meist eher in den Osten -  Aber im Spätsommer 2020 überlegten wir hin- und her... wohin soll es gehen? Der Wetterbericht prophezeite lediglich für Südeuropa einigermaßen gutes Motorradwetter. Also hieß es: Servus Bayern, ciao bella Italia!

Leider ist auf den Wetterbericht aber nicht immer Verlass, und so verbrachten wir ein paar Tage bei Regen. In den ersten Tagen in Italien hieß es Regen, Unwetter, Zelten und Kochen im Regen....

Nach anfänglichem Unmut nahmen wir es mit Humor! Wir konnten es eh nicht ändern. Aber als uns bei weiterer Reise gen Süden die Sonne begrüßte, waren wir heilfroh!!

Unsere Route ging an Venedig vorbei - aufgrund des Wetters hatten wir keine Lust, einen Abstecher nach Venedig selbst zu machen - an der Adriaküste entlang in Richtung Süden.

Auch ein Besuch in Tavullia und bei Valentino Rossis Ranch durfte natürlich nicht fehlen!

Einmal quer durch Italien zog es uns dann über die Berge in Richtung Toskana. Wir waren wirklich überrascht, was Italien alles zu bieten hat! Schande über unser Haupt - im Meer waren wir genau null mal :-D 

Dafür haben wir die unzähligen Kurven, Serpentinen, Berge und tolle Aussichten genossen.


Italien 2020 - Video


Mehr oder weniger unfreiwillig haben wir auch ein kleines Offroadabenteuer erlebt! Das kommt davon, wenn Franzi auf Robert hört und er einfach mal in einen Feldweg abbiegt :-D aber seht selbst, wir haben ein Video dazu gemacht :)